Erster Funk Flohmarkt mit vielen Besuchern aus nah und fern (mit Fotos)

(DK2HM) Bereits kurz vor 9.00 Uhr war der große Saal im Gasthof Vogelsang in Weichering voll und die Besucher drängten sich in den Gängen zwischen den Verkaufstischen. Amateurfunk begeisterte Besucher von nah und fern hatten sich “in der Mitte Bayerns” eingefunden und konnten es kaum erwarten an den 20 Verkaufsständen zu stöbern, die ersten Schnäppchen zu machen und den ein oder anderen Schatz zu entdecken. So sah man Kennzeichen von Ulm bis Passau und von Garmisch bis Aschaffenburg auf dem Parkplatz. Die Gäste aus Garmisch waren sogar schon ein paar Tage davor angereist und hatten am Freitag Abend auch den monatlichen T08 OV Abend besucht. Alle Besucher freuten sich über das qualitativ hochwertige Angebot der ausschließlich privaten Verkäufer. Hamspirit wurde groß geschrieben. Natürlich bot der Flohmarkt auch eine gute Gelegenheit sich wieder zu sehen und auch den ein oder anderen neuen Kontakt zu knüpfen. Neben den reinen Verkaufsständen gab es auch einen Brandmeister Info Stand, an dem sich Interessierte über das digitale Funken informieren konnten.
Wir danken allen Verkäufern und Besuchern für ihr Kommen und die tolle Atmosphäre. Wir waren überwältigt und begeistert von den vielen Besuchern und werden den Flohmarkt im nächsten Jahr sicher wieder organisieren.

(Für eine grössere Ansicht der Fotos einfach auf die Bilder klicken)