11. November 2019

QO-100 Es’hail-2

Funkbetrieb über den Satelliten QO-100 auf dem Kalvarienberg am 10/11.Juli 2020
OM Markus, DO5MF

Qatar OSCAR-100 – Der erste geostationäre Amateurfunksatellit eröffnet neue „DX-Welten“

Seit 14.Februar 2019 in Betrieb!

Der neue, Geostationäre Nachrichtensatellit der Qatar Satellite Company mit der Bezeichnung „Es’hail-2“ ist am 15.November 2018 mit einer Falcon 9 Rakete erfolgreich vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Richtung Weltall gestartet. Nachdem der Satellit im Verlauf des Januars 2019 seine Endposition auf 25.9° Ost erreicht hat, erhält er kurz vor Inbetriebsnahme von AMSAT offiziell die Bezeichnung Qatar-OSCAR 100. Mit dem neuen QO-100 bricht für uns Funkamateure eine neue Ära an, denn er ist der erste Amateurfunk-Satellit, der auf einer Geostationären Umlaufbahn stationiert ist und damit Amateurfunkverbindungen rund um die Uhr in Echtzeit und einem single-Hop von Brasilien bis Indien ermöglicht